FOR ME Produkttest: Pantene Pro V Youth Protect 7

pantene1

Hallo Ihr Lieben,

Ja, schon wieder ein Produkktest. Ich hatte in letzter Zeit wirklich Glück und bin des öfteren ausgewählt worden um neue Produkte mal etwas unter die Lupe zu nehmen. For me schickte mir vor ein paar Wochen ein Tetspaket zu und ich durfte drei Produkte der neuen Pantene Pro-V Youth Protect 7 Pflegeserie ausprobieren. Getestet habe ich das Shampoo, die Pflegespülung und die BB Crème. Ja, BB Crèmes gibt es jetzt auch für die Haare. Aber dazu später mehr.

pantene2

Was ist Pantene Pro-V Youth Protect 7?

YOUTH PROTECT 7: Erhalten Sie 7 Zeichen von jugendlichem Haar: Kraft*, Fülle, Glanz, Geschmeidigkeit, Feuchtigkeit, reparierte Haarschäden**, widerstandsfähige Haarspitzen.

Das Pantene Pro-V Anti-Ageing System mit Shampoo, Pflegespülung und Intensivkur bewahrt das jugendliche Aussehen Ihres Haars – für kräftiges*, volles und glänzendes Haar.

Mehr Informationen findet ihr hier:

Pantene Pro-V Youth Protect 7

pantene3

 

 

pantene4

Ich benutze die Produkte nun schon etwas länger als zwei Wochen und konnte mir ein umfassendes Bild von ihnen machen. Ich werde euch jetzt als erstes von meinen Erfahrungen mit dem Shampoo und der Pflegespülung berichten und anschließend werde ich euch etwas zu der BB-Creme erzählen.

Meine Erfahrungen mit dem Shampoo und der Pflegespülung

Die Anwendung von Shampoo und Pflegespülung erfolgt ganz einfach genauso, wie bei jedem anderen Haarwäscheprodukt. Haare nass machen, einshampoonieren, ausspülen und anschließend das Ganze mit der Spülung wiederholen.

Nachdem ich mir die Haare mit dem Shampoo gewaschen habe fühlten sich die Haare sehr sauber an. Im nassen Zustand haben sie sogar gequietscht wenn man sie durch die Finger gezogen hat. Ob das jetzt ein Indiz für besonders hohe Sauberkeit ist, sei mal dahingestellt. Was ich auch noch hervorheben möchte ist, dass die Haare auch ohne Spülung schon sehr gut kämmbar waren.

Nachdem ich mit dem Haarewaschen fertig war habe ich dir Spülung in den Längen meiner Haare verteilt, kurz einwirken lassen und dann ausgespült. Die Haare haben sich sofort extrem seidig angefühlt und waren demnach zu Folge auch einwandfrei kämmbar.

Nach dem Waschen habe ich meine Haare, je nachdem wie viel Zeit ich hatte, entweder mit dem Fön getrocknet oder an der Luft trocknen lassen. In beiden Fällen war das Ergebnis das gleiche. Die Haare fühlten sich sehr gepflegt an, haben geglänzt und fühlten sich einfach gesund an. Was sie natürlich nicht sind. Diesen Effekt schreibe ich mal den Silikonen zu, die sich in dem Produkt befinden. Aber das nur so am Rande. Ob ja  oder nein, zu Silikonen in Haarpflegeprodukten, soll jeder für sich selbst entscheiden. Mit dem Pflege und Reinigungsergebnis bin ich, in Hinblick auf die Versprechen des Herstellers, sehr zufrieden.

Nachdem meine Haare getrocknet waren habe ich immer die BB Crème benutzt.

Was ist die BB Crème von Pantene Pro-V Youth Protect 7?

Anti-Ageing Beauty Balm fürs Haar

Inspiriert von den BB Crèmes der Hautpflege, repariert** die Intensivpflege ohne Ausspülen ihr durch Altern geschädigtes Haar, lässt ihr Haar gesund aussehen und verleiht ein seidig-weiches Finish.

7in1 HAAR-INTENSIVPFLEGE:

1- Kraft*
2- Glanz
3- Geschmeidigkeit
4- Pflege ohne Beschweren
5- Feuchtigkeit
6- Repariert Haarschäden**
7- Widerstandsfähige Spitzen*

weitere Informationen findet ihr hier:

Pantene Pro-V Youth Protect 7 BB Crème

Meine Erfahrungen mit der BB Crème

Der Produktname ist natürlich ein absoluter Hingucker. Ich persönlich habe noch nie etwas von BB Crèmes für die Haare gehört und wäre wahrscheinlich in der Drogerie auch nicht am Regal vorbei gelaufen ohne wenigstens mal einen kurzen Blick auf das Produkt zu riskieren. Im Großen und Ganzen ist es aber nichts anderes als eine Leave-In Kur oder ein Pflegefluid.  Es ist auf jeden Fall keine neue Erfindung. Soviel sei schonmal gesagt.

Die Anwendung ist kinderleicht. Man kann das Produkt im feuchten sowie im trockenen Haar anwenden. Ich persönlich hab es nur im trockenen Haar angewendet. Das hatte aber keinen speziellen Grund. Mit dem Pumpspender kann man das Produkt wunderbar dosieren. Für meine langen Haare habe ich zwei Pumpstöße verwendet und in meine Längen einmassiert. In den Haaransatz habe ich von dem Produkt nichts gegeben.

Im ersten Moment hinterlässt das Produkt einen ganz leichten Film auf den Haaren. Dieser verschwindet allerdings innerhalb weniger Minuten und die Haare nehmen das Produkt komplett auf. Das Gefühl was zurückbleibt, muss ich sagen, ist der absolute Hammer. Die Haare fühlen sich so gesund an und sie sehen vor allem auch so aus. Ich habe durch jahrelanges Blondieren meiner Haare total kaputte Spitzen. Ich kann machen was ich will, die kaputten Enden meiner Haare sehen einfach immer irgendwie frizzig aus. Auch mit Haarölen ist da einfach nichts zu machen. Aber durch die BB Crème sahen meine Haare seit Jahren endlich mal wieder gesund aus, bis in die Spitzen. Mir ist natürlich schon klar, dass es nur so aussieht als wären sie gesund. Reparieren kann kein Haarpflegeprodukt.

Mein Fazit: Shampoo und Spülung reinigen wunderbar und hinterlassen auch ein sehr schönes Gefühl und ein gepflegtes Aussehen, allerdings finde ich nicht, dass sich das Ergebnis von anderen Haarpflegeprodukten großartig hervorhebt. Wie gesagt, die Produkte sind sehr gut und Erfüllen auch 5 der 7 versprochenen Pflegeergebnissen, aber es ist nichts neues, was mich total umhaut. Bei der BB Crème sieht das Ganze etwas anders aus. Klar, das Produkt an sich ist auch nichts neues, aber das Pflegeergebnis haut mich allerdings wirklich um. Ich würde sie mir jeder Zeit nachkaufen. Benutzen würde ich sie allerdings nicht nach jeder Haarwäsche, da ich mich dafür entschieden habe, silikonhaltige und silikonfreie Haarpflege immer im Wechsel zu benutzen und silikonfreie Produkte im Durchschnitt öfter zu benutzen. Die BB Crème würde ich aber immer benutzen, wenn ich mal für einen besonderen Anlass ganz tolle Haare haben möchte.

Advertisements

4 Gedanken zu “FOR ME Produkttest: Pantene Pro V Youth Protect 7

  1. Also die BB-Cream hatte ich auch in meiner Glossybox. Ich finde auch, dass sie wahnsinnig weiche und glänzende Haare macht (gab auch schon viele Komplimente) aber muss zusätzlich immer ne Menge Haarschaum reinhauen, damit meine Haare überhaupt noch stylebar sind. Liegt das vllt an den Silikonen? Don’t know… Deswegen benutz ich sie zwar (auch gerne) aber eher selten. LG
    N.

  2. So ganz zufrieden war ich mit den Produkten nicht, aber die Spülung war schon in Ordnung. Nachkaufen werde ich die Sachen aber bestimmt nicht. Dennoch ein schöner Produkttest und wie immer liebevoll von for-me verpackt =)

    LG vom Mamamulle-Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s