Mini Review # 15 Wella SP Luxe Oil

wella luxe oil

 

Hallo Ihr Lieben,

 

ich wünsche euch einen angenehmen Start in die kommende Woche!

Heute möchte ich euch ein Produkt vorstellen, was ich zu Weihnachten geschenkt bekommen habe. Ich habe es seit dem täglich benutzt und kann euch jetzt ein bisschen davon erzählen.

Die Rede ist vom Wella SP „Luxe Oil“ Haarpflegeöl. Das Produkt befindet sich in einer Glasflasche mit einem Pumpspender. Das Haaröl lässt sich dadurch gut dosieren. Ich habe relativ langes Haar und benötige zwei Pumpstöße um genügend Produkt in den Längen zu verteilen. 

Der Duft des Haaröls ist richtig gut. Ich könnte den ganzen Tag an meinen Haaren riechen so gut riecht es. Allerdings lässt es sich schwer beschreiben wonach es riecht. Es riecht nach einer Mischung aus „Friseurproduktduft“ und rotem Gummibärchen. Obwohl ich finde, dass die Beschreibung dem Produkt nicht annähernd gerecht wird. Am besten geht ihr einfach in einen Shop für Friseurbedarf und macht euch selber ein Bild. 

Dann kommen wir jetzt zur Pflegewirkung des Haaröls. Folgendes schreibt der Hersteller auf seiner Internetseite:

SYSTEM PROFESSIONAL LUXE OIL verwendet eine rekonstruktive Transformationstechnologie, die das Haar von innen heraus pflegt und gleichzeitig vor Beschädigungen schützt:

  • Das Haar fühlt sich schon nach der ersten Anwendung bis zu 10 Mal geschmeidiger an.*
  • 3 Mal höherer Keratin-Schutz für sofortige und lang andauernde Geschmeidigkeit.**
  • Lässt das Haar gesund und natürlich schön aussehen.
  • Das Haar lässt sich Tag für Tag einfach stylen, dank einer speziellen, leichten Ölformel.

* vs. Shampoo mit geringem Pflegeanteil
** vs. unbehandeltem Haar

Wella

Ich werde die vom Hersteller angegeben Punkte mal durchgehen und euch sagen, was ich für einen Endruck vom Luxe Oil habe.

Punkt 1,  „bis zu 10 Mal geschmeidiger“. Ok, geschmeidiger ja, aber bis zu 10 Mal? Keine Ahnung. Den Eindruck habe ich nicht und ich konnte es natürlich auch nicht nachmessen. Was man aber auf jeden Fall sagen kann ist, dass das Öl wirklich ein sehr angenehm weiches Haargefühl hinterlässt. Ich habe durch jahrelanges blondieren vieler Haarsträhnen auf meinem Kopf, mein Haar wirklich extrem geschädigt. Diese Katastrophe ist jetzt ungefähr zur Hälfte rausgewachsen. An den Stellen wo die Haare durch das Blondieren völlig tot sind, hat das Öl kaum eine Wirkung, meiner Meinung nach. Es fühlt sich schon etwas geschmeidiger an, aber kaputt ist kaputt. Aber da wo die Haare gesund sind, verleiht das Luxe Oil wirklich ein richtig seidiges Gefühl. Top!

Punkt 2, „höherer Keratin-Schutz“ und „lang andauernde Geschmeidigkeit“. Zum Keratin-Schutz kann ich nichts sagen. Ich bin kein Friseur und habe auch keine Ahnung von Keratin. Ob das Werbeversprechen stimmt kann man schlecht sagen. Die Geschmeidigkeit ist allerdings wirklich lang anhaltend. Wenn ich das Produkt morgens einarbeite sehen die Längen erstmal etwas strähnig aus, aber das gibts sich innerhalb kürzester Zeit. Mein Haare saugen das Öl förmlich auf. Am Abend sind sie immer noch schön geschmeidig und sehen gesund aus. Am nächsten Morgen muss ich die Anwendung allerdings wiederholen um wieder schönes Haar zu bekommen. 

Punkt 3, „gesundes und natürlich schönes Haar“. Ja, diese Optik verleiht das Öl tatsächlich, aber wie weiter oben schon angesprochen, es kann kaputtes Haar natürlich nicht reparieren. Aber es kann Schädigungen pflegen und verhindern, dass die Haare noch kaputter werden. 

Punkt 4, „Tag für Tag einfach stylen“. Man kann dann Produkt jeden Tag anwenden ohne die Haare zu beschweren oder ein schneller nachfetten zu bewirken. Die Haare nehmen das Öl über den Tag verteilt komplett auf, so dass am nächsten Tag davon nichts mehr übrig ist und bedenkenlos „nachgeölt“ werden kann. Man sollte das Öl allerdings wirklich nur in die Längen einarbeiten. Nicht in den Ansatz!!!

Mein Fazit: Ein sehr schönes pflegendes Haaröl. Für meine Bedürfnisse genau das richtige. Allein der Geruch ist für mich ein Anreiz es immer wieder zu kaufen. Auch wenn es etwas teurer ist. Bei Amazon bekommt man es für ca 15€. Allerdings ist das Öl sehr ergiebig. Ich würde jetzt mal behaupten, ich werde damit mindestens ein halbes Jahr hinkommen, wenn nicht noch länger. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s