Mini Review # 11 Fing’rs Perfect Fit Flexi Nails

Foto

Hallo Ihr Lieben,

was meine Fingernägel angeht, bin ich eine absolute Niete. Einfach nur Lack rauf, krieg ich hin. Aber sobald es etwas spezieller werden soll, versage ich auf ganzer Linie. So auch immer, wenn ich versucht habe mir French-Nägel zu machen. Ich weiß gar nicht wie oft ich es versucht habe. Ich weiß nur das es jedes Mal in einer Katastrophe endete und ich mir auf 180 geschworen habe, nie wieder zu versuchen mir French-Nägel zu lackieren. Ich habe da einfach kein Talent für.

Ich hatte das Thema „French Maniküre“ eigentlich schon abgehakt, als ich ein Produkt von Fing’rs entdeckte. „Perfekt Fit – Flexi“  hieß es. Dabei handelt es sich um weiße Tips aus Plastik die sich mit Hilfe von Kleber und einer Positionierungshilfe am Finger anbringen lassen. Ich habe davon leider kein Foto gemacht, deswegen verlinke ich euch die Produktseite des Herstellers. Dort könnt ihr euch das genauer angucken und wisst dann was ich meine.

Fing’rs Flexi Nails

Eigentlich halte ich nichts davon mir irgendwelche Sachen mit Sekundenkleber auf die Nägel zu kleben, da ich mir mal durch Gelnägel meine Naturnägel richtig ordentlich ruiniert hatte. Aber da die Tips nur an den Nagelspitzen befestigt werden, dachte ich könnte man es ja auf einen Versuch ankommen lassen. Außerdem waren sie bei Rossmann von fast 10€ auf knapp 5€ reduziert und schrieen förmlich: „Nimm uns mit!!!“

Im Set enthalten sind 24 Tips in verschiedenen Größen, ein Kleber, eine kleine Nagelpfeile und ein Reinigungstuch. Die Größenauswahl ist ganz gut. Ich konnte für jeden Finger etwas passendes finden. Nicht immer 100%ig optimal, aber so, dass man seine Finger auch sehen lassen kann.

Das Anbringen ist ganz einfach. Erst nach Anleitung die Naturnägel vorbereiten, Kleber auf dem Tip verteilen, das ganze auf dem Nagel andrücken und ganz zum Schluss die Halterung abbrechen. Dabei löst sich auch die Positionierungshilfe. Anschließend pfeilt man nochmal über die Nägel um einen schönen Übergang zu schaffen und dann lackiert man die Nägel mit einem Klarlack um alles zu fixieren.

Das Tragegefühl war sehr angenehm. Die Nägel fühlen sich ganz normal an, wie Naturnägel. Sie sind bei weitem nicht so dick wie Gelnägel, was sie für mich alltagstauglicher macht.

Von der Haltbarkeit war ich sehr überrascht. Nach zwei Wochen fingen ganz langsam an die Spitzen abzubrechen. Bis dahin sahen sie echt top aus.

Mein Fazit: Die Fing’rs Flexi Nails sind ein ganz schönes Produkt. Allerdings finde ich die 10€ echt zu teuer. Würde ich sie nochmal so stark reduziert sehen, würde ich aber doch nochmal zuschlagen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Mini Review # 11 Fing’rs Perfect Fit Flexi Nails

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s