Mini Review #5 Catrice LE „Celtica“ Lidschatten Teil 1

Hallo Ihr Lieben,

ich habe heute angefangen, die Sachen aus der neuen Catrice LE „Celtica“ auszuprobieren. Als erstes möchte ich euch heute die beiden Lidschatten „Paralilac“ und „LOVEnder“ vorstellen.

Paralilac

Bild

LOVEnder

Bild

Bei den neuen Lidschatten handelt es sich um gebackene Lidschatten. „LOVEnder“ ist ein fliederfarbener Ton mit Schimmerpartikeln. Auf dem Lid kann man allerdings kaum erkennen das es Flieder sein soll. Er ist einfach hell und glänzend.

„Paralilac“ ist ein sehr dunkler graustichiger Violett-Ton, ebenfalls mit Schimmerpartikeln. „Paralilac“ gibt schon relativ viel Farbe ab, allerdings ist der Farbton auf dem Augenlid nicht sehr kräftig und das  es sich dabei um ein Violett handelt kann man spätestens nach dem verblenden kaum noch erkennen. Dennoch finde ich beide Lidschatten ganz hübsch. Man kann mit ihm einen ganz dezenten Smokey-Eye Look zaubern.

Ich hab das mal versucht auf einem Foto festzuhalten. Allerdings kann man nicht viel erkennen, da beide Farbtöne, wie gesagt, nicht besonders kräftig sind.

Bild

Fazit: Bei den beiden Lidschatten handelt es sich um ein solides Produkt. Die Farbabgabe ist entwes enttäuschend, aber trotzdem ganz hübsch. Wer was dezentes sucht, dem kann ich die beiden Lidschatten empfehlen.

Eure S.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s